Nate Bernardini

Tickets für den 18.5.2019 hier!

Nate Bernardini (USA/Berlin) does not play covers – not to annoy his audience but to make more room for local, independent music. The compositions create a multi-faceted sound ranging between folk, blues, rock, spoken word or whatever best conveys the message. Supported by colourful guitar riffs and explosive solos on harmonica, his performance takes the listener on a musical rollercoaster ride. Tackling subjects like capitalist exploitation, dancing on moonlit beaches and shopping for love online, his songs paint an ever-changing picture of western society and the complex human condition. In short, Nate Bernardini aims to make authentically free-spirited music for a fascinatingly self-destructive world. Other projects he collaborates on include ‘The One Day Fly’ and ‘Nate B and the Hidden Keys’.

Nate Bernardini (USA/Berlin) spielt keine Cover – nicht, um sein Publikum zu verärgern, sondern um mehr Platz für lokale, unabhängige Musik zu schaffen. Die Kompositionen erzeugen einen facettenreichen Klang zwischen Folk, Blues, Rock, gesprochenem Wort oder was auch immer die Botschaft am besten vermittelt. Unterstützt von bunten Gitarrenriffs und explosiven Soli auf der Mundharmonika, nimmt seine Performance den Hörer mit auf eine musikalische Achterbahnfahrt. Seine Lieder beschäftigen sich mit Themen wie kapitalistische Ausbeutung, Tanzen an mondhellen Stränden und Online-Shopping nach Liebe und zeichnen ein sich ständig veränderndes Bild der westlichen Gesellschaft und der komplexen menschlichen Situation. Kurz gesagt, Nate Bernardini hat es sich zum Ziel gesetzt, authentische, frei inspirierte Musik für eine faszinierende, selbstzerstörerische Welt zu machen. Weitere Projekte, an denen er arbeitet, sind The One Day Fly” und Nate B and the Hidden Keys”.