Hans Sølo

Hans Sølo beobachtet die Welt genau und lässt uns an seiner Perspektive teilhaben, indem er sie in Musik übersetzt. Mit einem Blick für das Widersprüchliche, Skurrile und Schöne, das das Leben bietet, fängt er kleine und große Momente ein und hält sie in Songform fest. So wie jeder Moment einzigartig ist, erhält dabei auch jeder Song seinen eigenen Charakter. Wie die Welt wiederum reagiert, wenn er die Songs in diese entlässt, dafür ist Hans Sølo offen: „I might fly or I might crash-land, but for the love of music, for the love of life, I have to try“, singt er in „Tour Diary“.
Hans Sølo wuchs in Füssen im Allgäu auf und lebt seit 2008 in Berlin. 2010 erschien sein Debüt „Silence“. Seitdem spielte er zahlreiche Konzerte quer durch Europa. 2016 folgte sein zweites Album „Head in the Air“.
www.hanssolo.eu

Noch mehr Informationen:
http://hansprolo.blogspot.de/

Facebook
https://www.facebook.com/hansfolk

Soundcloud
https://soundcloud.com/hans-solo

Youtube
https://www.youtube.com/user/HansSolito/

Twitter
https://twitter.com/hanssolito

Der Live-Stream in zwei Teilen: